Wir stellen uns vor

Was wir machen

domain

Die Wilbers-Werkstätten GmbH hat sich auf die Umsetzung Ihrer Wünsche spezialisiert. Gestützt auf fortschrittliche Software und qualifizierte Mitarbeiter können wir mit Hilfe von 2D- und 3D-Modelling Ihre Ideen in Form konkreter, hochwertiger Gesamtprojekte umsetzen.

Wir bieten die komplette Projektausführung an, setzen aber auch Teilprojekte optimal für Sie um. Die Ausführung erfolgt sowohl beim Kunden als auch in Eigenregie und umfasst das Engineering von Produkten, Prozessen oder Maschinen. Unser Angebot erstreckt sich von der Entwicklung bis hin zur Realisierung und Inbetriebnahme, und zwar sowohl für Anpassungen als auch für komplett neue Produkte.

HISTORIE

Jahrzehnte lange Erfahrung im Maschinen- und Anlagenbau

1988

Firmengründnung

Gründung der G. Wilbers Metaalbewerking & Machinerevisie durch Gerhard Wilbers als Einzelunternehmen.

1997

Umfirmierung

Eintritt des Sohns Herbert Wilbers in die Firma, wobei sich die Rechtsform ändert in G. Wibers v.o.f. (= GBR).

2004

Umzug

Umzug der kompletten Fertigung nach Deutschland in das Industriegebiet in Gildehaus und Gründung der Wilbers Metall GmbH

Übernahme

Austritt von Gerhard Wilbers aus der Geschäftsführung und Übernahme der Maschinen-Instanthaltung und Fertigungsbegleitung

2006

Zweite Fertigungsstelle

Errichtung einer zweiten Fertigungsstelle (Stockholmerstrasse 8) in Gildehaus.

2007

Blechverarbeitung

Beginn der Blechverarbeitung bei Wilbers Metall GmbH durch den Ankauf von CNC Kantbank, CNC Blechschere, CNC Wasserstrahlanlage, etc.

2008

Gründung Wilbers Lifting GmbH

Die Brüder Herbert und Marc Wilbers gründen die Wilbers Lifting GmbH wobei das Portfolio um die Bereiche Magnet Technik inklusive Engineering und Schaltschrankbau erweitert wird.

2009

Erste CNC-Laseranlage

Erweiterung der Blechabteilung durch Ankauf eines CNC Lasers.

Dritte Fertigungsstelle

Errichtung einer dritten Fertigungsstelle (Stockholmerstrasse 5) in Gildehaus für größere Bauteile im Bereich Stahlbau und Magnetanlagen

2012

Investorenbeitritt

Investor Werkstätten GmbH tritt zu 50% in die Wilbers Gruppe ein, wobei das Unternehmen in Wilbers-Werkstätten GmbH umbenannt wird

2014

Umzug

Umzug in die neue Fertigungshalle an der Luxemburgerstraße 61.

Neue Laseranlage

Inbetriebnahme eines neuen 6KW CO2 Lasers mit automatischem Stopa-Blechlager und Beladeeinheit, sowie einer zweiten Kantbank.

Zertifizierung

Zertifizierung für UL 142, G 0304, EN 1090-1, EN 3834-2.

2016

Erweiterung der Blechabteilung

Erweiterung der Blechabteilung mit einem zusätzlichen 3,2 und 5 KW CO2 Laser, einer CNC 4-Rollen-Walze, eines CNC-Bearbeitungszentrums und einer CNC-4-Achsen-Fräsmaschine.

Zertifizierung

Zertifizierungen für Druckgeräterichtlinie Modul H/H1 und ISO 9001:2015.

2017

Erweiterung der Produktion

Erweiterung der Produktion durch einen CNC-Schweißroboter.

Werkstätten Gruppe

Kontaktieren Sie uns!

Menü